SPECORD 50 PLUS

50 Jahre SPECORD®

Als Carl Zeiss 1846 die Optische Werkstatt in Jena gründete, begann die industrielle Fertigung der weltweit ersten Analysemessgeräte. Im Jahr 1995 übernahm die Analytik Jena AG den Bereich Analysemesstechnik des Traditionsunternehmens Carl Zeiss Jena. Die Analytik Jena AG setzte die bewährten Produktlinien fort und führte sie durch innovative Weiterentwicklungen ins 21. Jahrhundert. Im Jahr 2013 feiert eines der erfolgreichsten Jenaer Analysegeräte sein 50. Jubiläum: das Spektralphotometer SPECORD®. Ab 1963 trat es das Erbe der 1924 vorgestellten Pulfrichphotometer an.

Heute kommt die SPECORD®-Serie aus dem Hause Analytik Jena. Sie steht für Präzision, Flexibilität, Langlebigkeit und Anwenderfreundlichkeit. Das innovative Design und die beispiellose Zubehörvielfalt sorgen dafür, dass Labore auf der ganzen Welt nach wie vor auf die Spektralphotometer aus Jena setzen.